Für interessanten Unterricht stehen gut ausgestattete und geräumige Klassenzimmer zur Verfügung. Jede Kombiklasse kann für getrennte Unterrichtsphasen oder zur Arbeit an verschiedenen Lernstationen und Lerntheken benachbarte Nebenräume mitbenützen. Hier befinden sich auch gemütliche Sitzecken für Klassengespräche, Vorlesezeiten und Vesperpausen.




 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportstunden mit Spielphasen oder an Gerätebahnen machen in der erweiterten, neu gestalteten und gut ausgestatteten Sporthalle Schülern und Lehrern Spaß.
    



Auch ein großes Außengelände mit Sportplatz sorgt für Spiel und Spaß in den Pausen und im Unterricht. Bundesjugendspiele für die Klassen 3 und 4 sowie Sporttage am Ende des Schuljahres gehören zum alljährlichen Sportprogramm.
    



Für Koch- oder Backversuche und ein Catering an Schulveranstaltungen bietet die neue Küchenzeile optimalen Raum und die nötige Ausstattung.

Das kleine Mittagessen muss zwar an Tagen mit  Nachmittagsunterricht von zu Hause mitgebracht     werden, kann aber in unserem neuen „Esszimmer“ verspeist werden. Ergänzt wird dieses im Rahmen des landesweiten EU- Förderprogramms für Schulen durch wöchentliche Lieferungen von Obst, Gemüse und Schulmilch des Bio-Lieferanten Wolfgang Mäck aus Sontheim-Bergenweiler.