Die Bildungsberatung soll dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche eine ihrer Begabung entsprechende Ausbildung erhalten und ihre Persönlichkeitsentwicklung unterstützt wird.

Die Schulpsychologische Beratungsstelle in 89073 Ulm, Olgastr. 109,
Tel.: 0731/1892730 hilft mit psychologischen Beratungsmethoden Schüler und Schülerinnen, die wegen Lern- und Arbeitsstörungen sowie wegen Beeinträchtigungen im sozialen und emotionalen Bereich Schwierigkeiten in der Schule haben.

An der Schillerschule werden Eltern, Lehrer, Schülerinnen und Schüler von der Beratungslehrerin Frau Schmalzried bei Fragen der Schullaufbahn und bei Schulschwierigkeiten beraten. Vor allem bei der Einschulung, beim Übertritt in weiterführenden Schulen, beim Wiederholen oder Überspringen einer Klassenstufe kann der Beratungslehrer durch Gespräche und besondere Untersuchungs- und Testverfahren  Hilfen zur Entscheidungsfindung anbieten.
Auch bei der Bewältigung von Schulproblemen wie Lernschwierigkeiten, Leistungsabfall bzw. Leistungsschwankungen kann der Beratungslehrer durch Gespräche und verschiedene Testverfahren weiterreichend informieren und beraten.

Frau Schmalzrieds Kontaktdaten werden bei Bedarf durch die Klassenlehrer weitergegeben.