Die „Schüler-Mit-Verantwortung“ (SMV) vertritt das Interesse aller Schülerinnen und Schüler an unserer Schule. Sie setzt sich zusammen aus den Klassensprechern, deren Stellvertretern sowie den gewählten Schülersprechern und den zwei Verbindungslehrern. Die Verbindungslehrer sind die Ansprechpartner für die Schülerinnen und Schüler und unterstützen und beraten diese bei ihrer SMV-Arbeit.

Zu den Aufgaben der SMV gehören:

  • Vertreter der Schüler

    Die Interessen und Wünsche der Schülerschaft gegenüber der Schulleitung, dem Lehrerkollegium und der Elternschaft zu vertreten.

 

  • Mitbestimmung

    Die Teilnahme an der Schulkonferenz, um Anregen und Vorschläge einzubringen.

 

  • Veränderungen

    Die aktive Teilnahme an der Gestaltung des schulischen Alltags.