Back to Top

 

Fairtrade Frühstück 2019

Die Kampagne „Fairtrade-Schools“ verankert das Thema fairer Handel im Schulalltag und schafft bei Schülerinnen und Schülern ein Bewusstsein für nachhaltige Entwicklung. Sie bietet Schulen die Möglichkeit, sich aktiv für eine bessere Welt einzusetzen und Verantwortung zu übernehmen.

An der Schillerschule sind wir auch dieses Jahr wieder als Fairtrade Schule ausgezeichnet worden. Um unsere Aktivitäten auch in die Gemeinde zu tragen, veranstalten wir jedes Jahr unser Fairtrade Frühstück auf dem Rathausplatz in Erbach. So auch letzten Samstag. Mit ausgewählten Produkten zauberten alle Beteiligten eine faires Frühstück für Jedermann. Ergänzt wurde das Ganze durch einen fairen Verkaufsstand sowie Plakaten von unseren Schülerinnen und Schülern zu unterschiedlichen Themen. Für die Jüngsten gab es noch ein Spieleangebot.

Bundesjugendspiele 2019

Letzten Dienstag und Mittwoch bestritten unsere 3./4. Klässler sowie unsere 5./6. Klässler wieder erfolgreich die alljährlichen Bundesjugendspiele.  In den Disziplinen 50m-Lauf, Weitsprung sowie Weitwurf konnten wieder unzählige Kinder Sieger- und Ehrenurkunden erlangen. Zur Abwechslung zwischendrin durften die Schülerinnen und Schüler sich in Frisbee und Fußball sowie Völkerball austoben. Zum Schluss traten alle Klassen noch beim Staffellauf bevor die Sieger bei der Siegerehrung dann gekürt wurden. Unterstützt wurden unsere Lehrkräfte durch unsere 9. und 10. Klässler.

Zahnprophylaxe an der Schillerschule

Letzte Woche besuchten Frau Ivic-Aich und Frau Treß von der Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege Ulm/Alb-Donau-Kreis unsere Grundschüler. Sie haben den Schüler viel über die Zähne und wie man sie richtig pflegt erzählt. Besonders anschaulich zeigten sie den Kindern an einem Modell, was passiert, wenn wir unsere Zähne nicht putzen und wie dann die Bakterien mit ihrer Säure in unseren Zähnen Löcher verursachen. Zum Abschluss lernten alle gemeinsam das richtige Zähneputzen und dann gab es auch noch für jeden eine Zahnbürste.

Im Allgemeinen ist das  Unterrichtskonzept spiralförmig aufgebaut, das inhaltlich das Thema „Zahngesundheit“ in den ersten vier Schuljahren aufarbeitet. Die Inhalte verteilen sich wie folgt auf die vier Jahrgangsstufen:

1. Schuljahr: Zahngesunde und zahnungesunde Ernährung
2. Schuljahr: KAI-Technik, Namen und Funktionen der Zähne
3. Schuljahr: Zahnaufbau, Kariesentstehung und Kariesverhütung
4. Schuljahr: Fluoridierung und Wiederholung von Kenntnissen aus den Schuljahren 1 bis 3

 

 

Autorenlesung in der Bücherei

Am Dienstag, den 25.06.19 durften unsere Donauriedener Kinder und unsere 3. Klassen aus der Schillerschule an der Autorenlesung von Gina Mayer in der Bücherei in Erbach teilnehmen.

Gina Mayer stellte den Schülern eine Auswahl ihrer Bücher vor und las anschließend aus einem Band der Reihe "Der magische Blumenladen" vor. Gekonnt zog sie die Kinder in ihren Bann und schaffte es trotz Hitze diese zum Zuhören zu animieren.

Anschließend durften die Kinder noch einige Fragen an Frau Mayer stellen und sich zum Schluss ihr persönliches Autogramm abholen.

 

 

Schlossführung in Erbach

Passend zum derzeitigen Sachunterrichtthema "Meine Heimat" besuchten unsere 3.Klässler das Schloss in Erbach. Constantin Freiherr von Ulm-Erbach nahm sich extra die Zeit und führte unsere Klassen persönlich durch die Räumlichkeiten des Schlosses. Die Kinder staunten nicht schlecht über die gut erhaltenen Relikte und deren Geschichten dahinter. Ein Highlight war, als die Kinder ein riesiges Schwert heben und zum Schluss noch in den Keller hinabsteigen durften.

Wir hatten einen tollen Lerngang und bedanken uns nochmal für die tolle Führung.